Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Förderung für "RoboCup@Work 2016 Test Competition and Development Workshop" in Magdeburg

21.01.2016 -  Die RoboCup Federation fördert den von Nico Hochgeschwender, Ansgar Bredenfeld und Sebastian Zug beantragten Workshop für die @work-Liga, der darauf zielt, die neuen Regularien, die erweiterte Refbox-Implementierung und die Visualisierungsmethoden für Zuschauer zu erproben. Daneben wird der Workshop auch Vorträge zu aktuellen Liga-relevanten Themen umfassen. Die Ausschreibung zum Event ist hier zu finden.

 
Letzte Änderung: 02.03.2016 - Ansprechpartner: Jun.-Prof. Dr. Sebastian Zug